Veranstaltungen

Gräfin Fuchs und ihr Erbe

Sonderausstellung in der Edmund-Adler-Galerie

Die Ausstellung in der Edmund-Adler-Galerie im Barockschloss Mannersdorf führt die Besucher auch räumlich zurück in die Glanzzeit des 18. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt stehen dabei das Leben und Wirken von Maria Karoline Gräfin von Fuchs-Mollard, ihre Herkunft und ihre Beziehung zu Maria Theresia. Was ist letztlich von diesem Erbe der Gräfin in Mannersdorf geblieben? 

27. Jänner 2018 - 10. März 2019


50 Jahre Kultur- und Museumsverein

40 Jahre Stadtmuseum

Sonderausstellung im Stadtmuseum Mannersdorf

Die Ausstellung im Stadtmuseum Mannersdorf ist zwei Jubiläen gewidmet. 1969 wurde der Kultur- und Museumsverein gegründet, damit begann die mittlerweile 50-jährige Geschichte einer Mannersdorfer Institution. Vor 40 Jahren war es so weit, 1979 konnte das „Museum Mannersdorf und Umgebung“ feierlich eröffnet werden. Seitdem ist viel geschehen, können Sie sich noch an so manche Veranstaltung erinnern?

5. Mai 2018 - 9. Juni 2019


125 Jahre Zementwerk Mannersdorf

Jubiläumsfest und Tag der offenen Tür im Lafarge Zementwerk 

Vor 125 Jahren wurde das Zementwerk Mannersdorf gegründet. Heute ist es das größte und modernste Zementwerk Österreichs. Lafarge feiert das Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür und spannenden Werksführungen! 

25. Mai 2019


125 Jahre Zementwerk Mannersdorf

Sonderausstellung in der Edmund-Adler-Galerie

Vor 125 Jahren wurde das Zementwerk Mannersdorf durch die Fa. Gebrüder Leube gegründet. Der Kalkstein des Leithagebirges und das lokale Tegelvorkommen waren für den neuen Produktionsstandort ausschlaggebend gewesen. Die Jubiläumsausstellung widmet sich der langen Geschichte der Zementproduktion in Mannersdorf. Das Lafarge Werksmuseum wird dabei zu Gast in der Edmund-Adler-Galerie sein.

2. Juni - 30. Juni 2019


5 Jahre Straßengalerie Mannersdorf

Eröffnung am Schlosspark

Am 25. August 2014 wurde in Mannersdorf die erste Straßengalerie im Bezirk Bruck an der Leitha eröffnet. Die vom KunstKreis Mannersdorf (KKM) gestaltete Galerie wird von der Mannersdorfer Bevölkerung sehr gut angenommen. Einmal jährlich werden die Bilder der Galerie erneuert. 

29. Juni 2019


100 Jahre ASK Mannersdorf

Jubiläumsspiel am Sportplatz

1919 wurde der Arbeiter-Sport-Klub (ASK) Mannersdorf gegründet und im Folgejahr der erste Sportplatz eröffnet. Es folgten 100 Jahre mit großen Erfolgen, wie 2015/16 der Meistertitel. Das 100-jährige Vereinsjubiläum 2019 wird mit einem besonderen Spiel gefeiert! 

Termin wird noch bekannt gegeben


10 Jahre KunstKreis Mannersdorf

Jubiläumsausstellung im Kloster St. Anna in der Wüste

Der Verein KunstKreis Mannersdorf (KKM) wurde 2009 auf Initiative mehrerer ortsansässiger Künstler gegründet. Hauptanliegen ist es, Künstlern eine Plattform für gemeinsame Aktivitäten und Präsentationen zu geben, wodurch die Kunst und das Kunstverständnis erweitert und gefördert wird.

12. Oktober - 27. Oktober 2019